5 Jahre Nachtschicht

Nachtschicht die Fünfte

Dieses Jahr feiern wir nicht nur den 5. Geburtstag der Nachtschicht, sondern nehmen vorerst auch Abschied von Kristin und Jana aus dem Orga-Team. Das Studium ist leider vorbei und das Leben geht weiter. Da ihr beiden nicht mehr in Dortmunder Nähe wohnt musstet ihr auf das "hauptberufliche" Organisieren der Nachtschicht verzichten. Auch Martin und Susanne sind nicht mehr dabei.

An dieser Stelle einen großen Dank an euch dass ihr die letzten Nachtschichten organisiert habt! Kristin und Jana: Danke dass ihr die Erfahrungen aus Prag nach Dortmund mitgebracht und umgesetzt habt! Ohne euch hätten wir die Idee der Nachtschicht nie erfahren und würden auch heute noch seelenruhig schlafen gehen anstatt durch dunkle Friedhöfe zu irren oder abenteurliche Fährten im Wald verfolgen. Ihr seit jederzeit willkommen wieder zurück ins Orga-Team zu kommen oder auch mal selbst mitzuspielen ;-)

Ich (Helena) wurde ja bereits letztes Jahr offiziell vorgestellt und verspreche die Nachtschicht auch weiterhin nach bestem Wissen und Gewissen am Leben zu erhalten und für viele tolle Rätsel und spannende Orte zu sorgen. Da es nicht einfach ist die Nachtschicht allein zu organisieren, konnte ich 3 neue Teammitglieder an Land ziehen :-) Dominik, Stefan und Niko ein Herzliches Willkommen!

In der Nacht hatten wir Unterstützung von Fabian und Elly, vielen Dank für eure Hilfe, wir hoffen dass es euch Spaß gemacht hat und dass ihr auch nächstes Jahr wieder dabei seit ;-)

Auch ohne Werbung haben wir die Rekordteilnehmerzahl vom letzten Jahr geknackt. Es haben sich 67 Teams mit insgesamt 296 Teilnehmern angemeldet. Aber dies war nicht unser einziger Rekordbruch, denn wir hatten auch die kürzeste Nachtschicht aller Zeiten. Anscheinend waren die Rätsel zu einfach für euch, damit haben wir nicht gerechnet. Da die ersten Teams bereits um kurz nach 2 (Winterzeit) mit dem Endrätsel fertig waren, haben wir beschlossen die Nachtschicht dieses Jahr bereits um 8 Uhr morgens zu beenden um den anderen Teams noch eine Chance zu geben ins Ziel einzulaufen aber nicht mehr bis um 12 auf die Siegerehrung zu warten. Insgesamt haben 37 Teams es geschafft bis 8 Uhr im Ziel einzulaufen.

zwergenstreich&Schluss mit lustigen Namen auf dem 1.Platz

Die Siegerehrung ist leider etwas mager ausgefallen, so dass nur 2 Teams ihren Preis direkt endgegennehmen konnten. Das Team "zwergenstreich" und "Schluss mit lustigen Namen" kamen zeitgleich um 02 Uhr 10 (Winterzeit) ins Ziel und landeten somit auf Platz 1. Ihre Leistung wurde mit einem Verzehrgutschein von ALEX im Wert von 60,- € belohnt.

Herzlichen Glückwunsch auch an das Team "Enigma" welches nur 5 Minuten später im Ziel eingelaufen ist und somit den 2. Platz gemacht hat. Ihr Preis war die DVD-Version von Cluedo.

Um 2 Uhr 25 kam das Team "Synergie" ins Ziel und wurde mit einem " Überlebenspaket" für die nächste Nachtschicht entlohnt.

Alle Gewinnerteams hatten keine Tipps verbraucht.