Der Verein

Unsere Satzung zum Nachlesen: Satzung.pdf

Mitglied werden?

Mitglied kann jeder werden, der ein Interesse an der Mitgestaltung des Vereins hat. Um an der Nachtschicht teilzunehmen muss man sich nicht explizit als Mitglied registrieren, da die Teilnahme nicht ausschliesslich auf Mitglieder beschraenkt ist.

Es gibt zwei Mitgliedsarten: Vollmitglieder und Foerdermitglieder.

Vollmitglieder

... sind alle Mitglieder die sowohl an der Organisation der Veranstaltung, oder lediglich an der Organisation oder Mitgestaltung im Verein interessiert sind.

Was kostet das?
Vollmitglieder zahlen keine Vereinsbeitraege, da das Mitwirken im Verein ehrenamtlich ist und nicht durch die Mittel des Vereins entlohnt wird.

Was bekomme ich dafuer?
Als Vollmitglied erhaelt man ein Stimmrecht bei der Mitgliederversammlung und darf ueber die Vereinsangelegenheiten abstimmen. Sofern dieses Mitglied nicht an der Organisation der Nachtschicht-Veranstaltung beteiligt ist, so ist auch eine kostenlose Teilnahme an dieser erlaubt.

Foerdermitglieder

... sind natuerliche oder juristische Personen, die den Verein finanziell unterstuetzen moechten.

Was kostet das?
Die finanzielle Unterstuetzung durch regelmaessige Zahlung kann individuell mit dem Vorstand vereinbart werden. Was bekomme ich dafuer?
Foerdermitglieder erhalten ein Stimmrecht beim Haushaltsplan (persoenliche Anwesenheit bei der Mitgliederversammlung vorausgesetzt). Des Weiteren ist jedem Foerdermitglied die kostenlose Teilnahme an der Nachtschicht-Veranstaltung garantiert.

Derzeitige Sponsoren

Wir bedanken uns bei

Ohne diese grosszuegige Unterstuetzung waere die Durchfuehhrung der Nachtschicht nicht moeglich - oder zumindest nicht derart guenstig... :-)