Der Verein

Unsere Satzung zum Nachlesen: Satzung.pdf

Mitglied kann jeder werden, der ein Interesse an der Mitgestaltung des Vereins hat. Um an der Nachtschicht teilzunehmen reicht es Kurzzeitmitglied zu werden. Diese Mitgliedschaft ist auf die Dauer der Nachtschicht beschränkt.

Es gibt drei Mitgliedsarten: Vollmitglieder, Kurzzeitmitglieder und Fördermitglieder.

Vollmitglieder

… sind alle Mitglieder die sowohl an der Organisation der Veranstaltung, oder lediglich an der Organisation oder Mitgestaltung im Verein interessiert sind.

Was kostet das?

Vollmitglieder zahlen keine Vereinsbeiträge, da das Mitwirken im Verein ehrenamtlich ist und nicht durch die Mittel des Vereins entlohnt wird.

Was bekomme ich dafür?

Als Vollmitglied erhält man ein Stimmrecht bei der Mitgliederversammlung und darf über die Vereinsangelegenheiten abstimmen. Sofern dieses Mitglied nicht an der Organisation der Nachtschicht-Veranstaltung beteiligt ist, so ist auch eine Teilnahme an dieser erlaubt (für 3 Euro).

Kurzzeitmitglieder

… sind Mitglieder, die nur für einen kurzen Zeitraum, nämlich für die Dauer einer Nachtschicht, Mitglied im Verein sind. Anschließend erlischt die Mitgliedschaft wieder.

Was kostet das?

Der Beitrag beläuft sich auf 3 Euro pro Mitgliedschaft.

Was bekomme ich dafür?

Als Kurzzeitmitglied kann man an der Nachtschicht teilnehmen. Alle Teilnehmer/innen der Nachtschicht müssen also für die Dauer der Nachtschicht dem Verein beitreten und den Mitgliedsbeitrag bezahlen.

Wie werde ich Kurzzeitmitglied? Ihr bringt den Aufnahmeantrag von allen Teammitgliedern ausgefüllt zur Anmeldung mit. Der Vorstand nimmt euch dann in den Verein auf. Die Mitgliedschaft endet automatisch nach der jeweiligen Nachtschicht. Antrag auf Kurzzeitmitgliedschaft 2018

Fördermitglieder

… sind natürliche oder juristische Personen, die den Verein finanziell unterstützen möchten.

Was kostet das?

Die finanzielle Unterstützung durch regelmäßige Zahlung kann individuell mit dem Vorstand vereinbart werden.

Was bekomme ich dafür?

Fördermitglieder erhalten ein Stimmrecht beim Haushaltsplan (persönliche Anwesenheit bei der Mitgliederversammlung vorausgesetzt). Des Weiteren ist jedem Fördermitglied die kostenlose Teilnahme an der Nachtschicht-Veranstaltung garantiert.

Wir bedanken uns bei

  • der Firma Materna für die seit vielen Jahren bestehende Übernahme unserer Drucksachen
  • Alpha-Labs.net für das ebenfalls schon langjährige Hosting unseres Internetauftritts

Ohne diese großzügige Unterstützung wäre die Durchführung der Nachtschicht nicht möglich - oder zumindest nicht derart günstig… :-)