Willkommen!

Eine Nacht voller Rätsel, Aufgaben, Verirrungen, Denkspiele, Abenteuer, Wettbewerb, Chiffren, Codeknacken und nächtlichem Herumstreifen…

Wie groß ist euer Durchhaltevermögen? Wie denkt es sich mit müdem Hirn? Kommt ihr gemeinsam auf des Rätsels Lösung? Und auch wenn auf die Sieger:innen Ruhm und Ehre warten - das eigentliche Ziel ist Spaß.

Vertreibt euch eure Zeit anders!

Denksport im Schatten der nächtlichen Fördertürme.

Die Nachtschicht ist ein großes Rätselspiel für Gruppen, nach dem Vorbild der Prager „Kiste“ (BEDNA).

Liebe Nachtschichtler*innen,

in diesem Jahr findet die Dortmunder Nachtschicht in der Nacht vom 6. auf den 7. November statt, wird wieder rein digital ablaufen und ist daher wieder kostenlos.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich: https://teams.dortmunder-nachtschicht.de/

Der Startschuss fällt wie im letzten Jahr um 20:15 Uhr pünktlich nach der Tagesschau.

Einen offiziellen physischen Startort gibt es auch in diesem Jahr nicht. Ob ihr euch mit eurem Team in kleiner Runde trefft oder vollständig digital vernetzt rätseln wollt, bleibt natürlich euch selbst überlassen.

Bitte beachtet auch folgende wichtige Informationen und Änderungen.

  1. Es gibt keinen Anmeldeschluss, sodass ihr euch bis zur Nachtschicht selbst anmelden könnt. Wir behalten uns aber vor, die Anmeldung vorzeitig zu schließen, sollte die Nachfrage unsere Kapazitäten überschreiten.
  2. Wir werden wieder Teams mit bis zu 10 Personen erlauben. Teams mit mehr als 5 Teilnehmer*innen starten allerdings außer Konkurrenz und können keinen Platz auf dem Siegertreppchen erhalten. Teams, die um den Sieg mitspielen wollen, dürfen wie gewohnt maximal 5 Teilnehmer*innen haben.
  3. Physische Preise wird es dieses Jahr aufgrund der physischen Distanz und der fehlenden Teilnahmegebühr leider wieder keine geben. Die Gewinnerteams bekommen aber natürlich wieder Urkunden und einen kleinen Nachtschicht-Button.
  4. Wie auch im letzten Jahr unterscheiden sich einige Dinge von der klassischen realen Nachtschicht (z.B. gibt es keine Stationen, die ihr anlaufen müsst). Da das im letzten Jahr aber sehr gut geklappt hat und wir mit der Aktion sogar Vorbild für die RätselNacht in Nürnberg sein konnten, sind wir guter Dinge, dass auch dieses Jahr wieder alles reibungslos laufen wird.
  5. In diesem Jahr testen wir außerdem eine neue Funktion: Partnerbörse! Wenn ihr allein oder in einem kleinen Team bei der Nachtschicht mitmachen wollt, könnt ihr euch bei der Anmeldung entscheiden, ob wir eure Emailadresse an andere Teams, die ebenfalls bei der Partnerbörse mitmachen, weitergeben dürfen. So könnt ihr euch vor der Nachtschicht zu einem größeren Team zusammenschließen. Hinweis: Wir werden nur Teams bis zu einer Gesamtzahl von maximal fünf Teilnehmenden vermitteln, sodass ihr auch weiterhin um den Sieg miträtseln könnt.

Weitere Details zum genauen Ablauf folgen ca. eine Woche vor der Nachtschicht per Mail an alle angemeldeten Teams.

Wir freuen uns, wenn ihr dieses Jahr (wieder) mitmacht! Falls ihr an dem Termin verhindert seid, aber trotzdem mitmachen wollt, meldet euch unter info@dortmunder-nachtschicht.de, denn wir suchen noch ein Team für einen Probedurchlauf vor der Nachtschicht.

Euer Nachtschicht-Orga-Team

Damit euch während des Lockdowns nicht die Decke auf den Kopf fällt, laden wir euch aktuell ein mal pro Woche ein Rätsel aus vergangenen Nachtschichten ins TMS hoch.

Nachtschicht 2014

Die Rätsel von 2014 findet ihr hier.

Fr 04.06.21: Heute endet unser Ausflug in die Vergangenheit mit den Zusatzrätseln der Nachtschicht 2014. Da diese wie üblich nicht über das TMS verifizierbar sind, gibt es dafür beide Zusatzrätsel direkt zusammen. Wir hoffen, dass wir euch die lange Coronazeit etwas verkürzen konnten und freuen uns nun auf einen Sommer im freien, der hoffentlich nicht von einer weiteren Coronawelle weggespült wird.

Fr, 28.05.21: Heute gibt es das Rätsel der Station 14 der Nachtschicht 2014. Da es sich hierbei um die letzte Station der damaligen Nachtschicht handelt, ist das Lösungswort ausnahmsweise keine Ort sondern ein Phantasiewort.

Fr, 21.05.21: In Dortmund ist ein Ende der Bundesnotbremse in greifbare Nähe gerückt. Und auch der der Zeitreise in die Nachtschicht 2014 neigt sich langsam gegen Ende. Noch gibt es aber Material und wir stellen euch ab heute Rätsel 13 der Nachtschicht 2014 im TMS bereit.

Fr, 14.05.21: Und auch heute gibt es wieder eine kleine Zeitreise: Rätsel 12 der Nachtschicht 2014 ist im TMS online.

Fr, 07.05.21: Heute gibt es mit der Station 11 der Nachtschicht 2014 ein Rätsel, dass Basteln und Logik wunderbar miteinander verknüpft. Ohne Ausdruck und Schere kommt ihr vermutlich nicht zur Lösung.

Sa, 01.05.21: Diese Woche gibt es Station 10 der Nachtschicht 2014. Kleiner Tip: Es könnte etwas leichter werden, wenn Ihr das Rätsel ausdruckt.

So, 25.04.21: Wer dieses Wochenende rätseln wollte bekam bei der sehr gelungenden RätselNacht das volle Programm geboten. Unser Rätselarchiv setzt daher dieses Wochenende aus.

Fr, 16.04.21: Heute gibt es wieder zwei Rätsel aus der Nachtschicht 2014. Da Station 8 ein Umgebungsrätsel, welches leider nicht mit Google Streetview gelöst werden kann, gibt es mit dem WuV noch Station 9 aus der Nachtschicht 2014, damit euch auch an diesem Corona-Wochenende nicht langweilig wird.

Fr, 09.04.21: Heute gibt es Rätsel 7 der Nachtschicht 2014. Dort brauchtet ihr zwar das Infhoheft, das euch erklärt hat, wie ein Ken Ken Sudoku funktioniert, aber die Erklärung findet ihr auch im Internet.

Fr, 02.04.21: Wir wünschen euch frohe Ostern! Heute gibt es Rätsel 5 der Nachtschicht 2014, welches insgesamt aus fünf kleineren Rätseln besteht. Für das Haupträtsel benötigt ihr das Infoheft. Die vier weiteren Rätsel könnt ihr aber auch heute noch lösen. Für das lange Wochenende haben wir außerdem noch Rätsel 6 hochgeladen. Auch dort braucht ihr das Infoheft. Das Periodensystem findet ihr aber natürlich auch im Internet, sodass ihr kein Problem haben solltet, das Rätsel noch einmal zu lösen.

Fr, 26.03.21: Auch heute geht es weiter. Rätsel 3 der Nachtschicht 2014 ist leider nur mit Spezialwissen aus dem Infoheft lösbar. Hochgeladen haben wir es natürlich trotzdem. Damit ihr aber auch dieses Wochenende etwas zum rätseln habt, gibts außerdem noch Rätsel 4 dazu.

Fr, 19.3.21: Wie versprochen geht es mit der Nachtschicht 2014 weiter. Das erste Rätsel können wir euch leider aus Gründen nicht zur Verfügung stellen. Falls ihr die Unterlagen von damals aber noch habt, könnt ihr den Lösungweg im TMS aber nachlesen. Alle anderen starten direkt mit dem zweiten Rätsel ins Wochenende. .

Nachtschicht 2015

Die Rätsel von 2015 findet ihr hier.

Fr, 12.3.21: Um die Nachtschicht 2015 zu komplettieren, dürfen Zusatzrätsel natürlich nicht fehlen. Da diese traditionell nicht selbt verifiziert werden können, gibt es daher gleich alle drei Zusatzrätsel auf einen Streich. Bei Z1 braucht ihr die Regeln des Shimaguni, die im Infoheft aber auch im Internet zu finden sind. Z2 und Z3 können ohne Spezialwissen gelöst werden. Da die Coronasituation aktuell trotz vorsichtiger Lockerung immernoch dafür spricht, die Zeit lieber zu Hause statt draußen zu verbringen, werden wir auch weiterhin das Rätselarchiv füllen und ab nächster Wocher mit den Rätseln der Nachtschicht 2014 starten.

Fr, 5.3.21: Heute kommen wir mit Rätsel 10 zur letzten Station aus 2015.

Fr, 26.2.21: Ab heute gibt es mit Rätsel 9 aus dem Jahr 2015 einen echten Klassiker der Nachtschichthistorie im TMS zu finden.

Fr, 19.2.21: Diesen Freitag geht es mit Rätsel 8 aus dem Jahr 2015 weiter. Außerdem haben wir die letzten Wochen genutzt und für alle Rätsel im TMS, d.h. für jede Nachtschicht von 2016 bis 2020, die Lösungen so umgeschrieben, dass sie sich für das schrittweise Lösen nach der Nachtschicht eignen. Viel Spaß damit!

Fr, 12.2.21: Heute gibt es das Rätsel 7 aus dem Jahr 2015 zum nachrätseln.

Fr, 05.2.21: Auch heute gibt es wieder zwei Rätsel aus 2015 für euch. Station 5 ist ein Umgebungsrätsel und die größere erste Hälfte kann ohne Infoheft gelöst werden. Dass das auch heute, knapp 6 Jahre später, noch möglich ist, haben wir tatsächlich für euch überprüft. Da ein Stadtspaziergang aber sicherlich noch bis nach Corona warten sollte, gibt es außerdem noch das Rätsel von Station 6 für euch. Auch das ist ein Umgebungsrätsel, lässt sich aber mit Street View auch von zuhause lösen.

Fr, 29.1.21: Pünktlich zum Wochennende haben wir euch heute Rätsel 4 aus dem Jahr 2015 hochgeladen.

So, 24.1.21: Das zweite Rätsel aus dem Jahr 2015 benötigt sehr spezielle Daten aus dem Infoheft. Leider können wir euch dieses aus diversen Gründen nicht bereitstellen. Das Rätsel ist daher nur der vollständigkeithalber hochgeladen oder für diejenigen interessant, die das Infoheft von 2015 noch als Andenken aufbewahrt haben. Das Rätsel der Woche ist Rätsel 3 der 2015er Nachtschicht und auch ohne Infoheft lösbar.

Di, 19.1.21: Zum Auftakt gab es neben dem Save the Date für 2021 das Starträtsel von 2015.

Liebe Nachtschichtler*innen,

die Dortmunder Nachtschicht bekommt wieder Nachwuchs. Nach der E-Nigma gibt es nun auch die RätselNacht aus Nürnberg.

Geplant und durchgeführt wird das ganze von Bobby Tables, dem Gewinnerteam von 2018 und auch sonst immer oben mit dabei. Wir selbst haben uns bereits angemeldet und haben im System schon etwas entdeckt, dass wir so nicht erwartet hätten. Wir wollen nicht zu viel verraten, aber können sagen: Der VgN ist eine sau coole Idee!

Die RätselNacht findet bereits in der Nacht vom 24. auf den 25. April ganz coronakonform digital und virtuell statt! Ihr könnt also wie bei unserer CoroNachtschicht weltweit und dezentral teilnehmen. Anmelden könnt ihr euch ab sofort unter diesem Link.

Falls ihr eure Rätselkraft bis dahin noch etwas trainieren wollt, schaut doch noch einmal in unserem TMS vorbei. Seit der letzten Nachtschicht können Lösungen dort auch nach der Nachtschicht noch verifiziert werden. Seit Januar bauen wir unser Archiv aus und stellen wöchentlich mindestens ein neues Rätsel im TMS bereit.

Wir selbst freuen uns schon riesig darauf an der Nürnberger Nachtschicht teilnehmen zu können.

Schöne Ostern und bleibt gesund Euer Nachtschicht-Orga-Team

Liebe Nachtschichtler*innen,

der Fahrplan für die Nachtschicht 2021 steht und wir freuen uns, euch heute das Datum der digitalen Nachtschicht 2021 bekanntgeben zu können. Die nächste Nachtschicht wird in der Nacht vom 6. auf den 7. November 2021 stattfinden. Sobald die Anmeldung geöffnet ist, erfahrt ihr dies über unseren Newsletter oder die üblichen anderen digitalen Kanäle.

Weiterhin möchten wir euch und euren Teams die Zeit des Lockdowns etwas kurzweiliger gestalten. Wir werden daher ab sofort einmal pro Woche ein Rätsel aus der Nachtschicht 2015 im TMS bereitstellen. Das erste Rätsel findet ihr hier. Über neue alte Rätsel informieren wir euch auf unserer Homepage und über unsere Social-Media-Kanäle.

Euer Nachtschicht-Orga-Team

Liebe Nachtschichtler*innen,

die digitale Nachtschicht 2020 hat uns einen Riesenspaß gemacht und das positive Feedback, das wir von euch bekommen haben, bestätigt uns in dem Fazit: Die erste Online-Nachtschicht war ein voller Erfolg.

Dieses Fazit ist für uns besonders wichtig, denn es erlaubt uns eine schwierige Entscheidung vergleichsweise einfach zu treffen: Auch 2021 wird es keine klassische Nachtschicht geben, stattdessen könnt ihr euch gegen Ende des Jahres wieder auf eine digitale Nachtschicht freuen.

Wir halten es zwar für möglich aber nicht für wahrscheinlich, dass eine Nachtschicht im April 2021 möglich ist. Da wir uns und euch das Zittern und die Ungewissheit ersparen wollen, werden wir uns entsprechend motiviert und tatenfroh direkt an die Planung der zweiten Online-Nachtschicht begeben.

Den Termin lassen wir euch über unseren Newsletter und die üblichen anderen digitalen Kanäle zukommen, sobald er feststeht.

All diejenigen, die auf Grund von Quarantäne, sozialer Distanz oder sozialer Nähe (Lockdown) dringend Abwechslung benötigen, laden wir herzlich ein, dem Orgateam beizutreten. Meldet euch dazu einfach unter: info@dortmunder-nachtschicht.de. - Oder rätselt euch durch unser Archiv.

Euer Nachtschicht-Orga-Team

Vielen Dank an alle Beteilgten für die großartige Nachtschicht! Das Siegertreppchen gestaltet sich dieses Jahr wie folgt:

  • Platz 1: Team Mupfel
  • Platz 2: E-NIGMA@Home
  • Platz 3: Hü! Potenuse

Die kompletten Ergebnisse und Statistiken der diesjährigen Nachtschicht sind auch schon online.

Außerdem könnt ihr auch alle Rätsel inklusive der Lösung und einer kurzen Beschreibung des Lösungswegs anschauen. An dieser Stelle haben wir euer Feedback direkt angenommen und werden in Kürze sowohl die zeitgesteuerten Tips als auch die Lösungsschritte einzeln ausklappbar machen, sodass ihr zuhause weiter Rätseln könnt. Unser IT-Chef Fabian hat das Feature bereits umgesetzt und führt gerade noch die wichtigen Lasttests durch, bevor die Änderung veröffentlicht wird. (Update vom 8.11. 17:00: Das Feature ist nun für euch freigeschaltet.)

Wir sind auch weiterhin voller Ideen und ziemlich müde. Einen ausführlichen Rückblick reichen wir bald nach!

In der Zwischenzeit freuen wir uns neben euren Bewertungen der einzelnen Rätsel im TMS auch auf allgemeines positives und negatives Feedback an info@dortmunder-nachtschicht.de.

Euer Nachtschicht-Orga-Team

Ihr mögt die Dortmunder Nachtschicht, wollt aber noch mehr rätseln?

In Essen gibt es nach dem Vorbild der Dortmunder Nachtschicht eine Rätselveranstaltung am Tag: E-Nigma.

In Nürnberg gibt die RätselNacht, die ihr komplett online jederzeit durchspielen könnt: RätselNacht.